11.10.2011 23:05

Intensivlehrgang auf Burg Ludwigstein

Man war sich letztes Jahr schon einig: Das Sommercamp 2010 war ein voller Erfolg gewesen.

Langstocktraining

Intensivlehrgang auf Burg Ludwigstein vom 12. – 14. August 2011

Man war sich letztes Jahr schon einig: Das Sommercamp 2010 war ein voller Erfolg gewesen. Aber wer von den damaligen Teilnehmern glaubte, dass es schwer sei, diesen Erfolg zu übertreffen, wurde in diesem Jahr eines Besseren belehrt.

Zum Intensivlehrgang waren Schüler vieler Schulen angereist und natürlich ließen es sich auch viele Angehörige der Achievement-Class nicht nehmen dabei zu sein, wenn Sifu tief in den Rucksack griff, um Wing Tschun in seiner ganzen Spannweite zu erklären und zu unterrichten. Wieder einmal brannte er ein Feuerwerk an Technik und Hintergrundwissen ab.

Es begann mit einer Einführung und intensiv durchgeführten Gesundheits-Siu Nim Tau. Schon hieraus nahmen viele Schüler Anregungen zu eigenen Trainings- und Übungsmöglichkeiten mit. Deutlich spürten alle wie sehr die täglich durchgeführte Siu Nim Tau durch die Aspekte des Chi Gung bereichert wird und alle Bewegungen intensiviert werden.
Es folgte noch am Freitagnachmittag eine Einführung in die ersten Bewegungen mit dem Langstock und für die Fortgeschrittenen eine Vertiefung in die Langstockform.
Natürlich fielen die ausgepowerten Wing Tschun Schüler abends über die Pizzeria im Nachbarort her. Das romantische Werratal hat selten so heißhungrige und todmüde Schüler gesehen, die mit viel Spaß und in einer tollen harmonischen Gemeinschaft zusammensaßen.
Am Samstag ging es morgens um 10:00 Uhr in gewohnter Sifu-Manier weiter. Es wurde geschwitzt was das (Trainings-)Zeug hielt. Dabei kamen die Angehörigen der Achievement-Class in den Genuss, die letzten Sätze und Bewegungen der Langstockform zu erlernen.

Das Chinarestaurant, welches schon letztes Jahr von den Teilnehmern besucht worden war, erlebte abends eine gutgelaunte Schülerschar. Mit Sifu in der Mitte wurde getafelt und gefeiert, gefachsimpelt und gelacht. Spät wurde es auch, obwohl alle tagsüber ihr Bestes gegeben hatten.

Trotz einer kurzen Nacht waren pünktlich alle Schüler am Sonntagmorgen zur Stelle, als Sifu durch die Schülergradprogramme führte und dynamische Anwendungen daraus demonstrierte. Alle waren in ihrem Element und verwundert schaute man auf die Uhr, als der Sonntagnachmittag schon wieder zu Ende ging.
Es war Wehmut zu spüren, als sich die Schüler voneinander verabschieden mussten. Natürlich war sich alle einig, dass es auch nächstes Jahr nicht ohne dieses Highlight geht. Denn welche Möglichkeit sonst - außer an der Achievement-Class teilzunehmen - soll es geben, so vieles in so intensiver Form erlernen können?

Also wurde schon jetzt das nächste Summercamp 2012 geplant. Es findet statt von Freitag, dem 10.08.2012 bis zum Sonntag, 12.08.2012.

Für viele Schüler ist das Summercamp schon ein fester Bestandteil ihres Jahresplans. Jedem begeisterten WT-Rifo Schüler sollte klar sein, wie wertvoll und gewinnbringend dieses Intensivtraining für das eigene Wing Tschun ist. Dabei sogar in die höheren Programme vorstoßen zu können und mit Gleichgesinnten und viel Spaß dabei zu sein, bedeutet Urlaub, Trainingsfortschritt und Gemeinschaftsgeist in kompakter Form.
Als Fazit bleibt nur eines zu sagen: „Das war schon wieder – Spitze! Und ein großes Danke Schön an unseren Sifu!“