^Back To Top

Wing Tschun – Schöner Frühling ist realistisch und eines der ausgereiftesten und fortschrittlichsten Selbstverteidigungssysteme welches bisher entwickelt worden ist. In konsequenter Form wird es weiterentwickelt. Wing Tschun basiert nicht auf dem akrobatischen Können oder den physischen Kräften seines Anwenders, sondern lehrt den Schüler, die Kraft des Gegners auszunutzen und gegen diesen selbst zu verwenden. Dabei sind alle Abwehrtechniken mit einem gleichzeitigen Gegenangriff verbunden.

Wing Tschun Rifo

Warum funktioniert Wing Tschun?

bild01

Wing Tschun kann als eines der wenigen, wenn nicht als das einzige Kampfsystem überhaupt angesehen werden, das über ein Gesamtkonzept verfügt. Dieses Konzept beinhaltet die Umsetzung der Kampf- und Kraftprinzipien, die Gleichzeitigkeit von Abwehr und Gegenangriff, sowie die überragende Idee des Chi Sao, die alles miteinander im Kampf verbindet.

WT-Rifo beinhaltet vielmehr die Anwendung und Umsetzung nur weniger Prinzipien, die im Notfall schneller abrufbar und einsatzbereit sind, als einstudierte choreographische Bewegungen. Diese sind in unendlich vielen Variationsmöglichkeiten miteinander kombinierbar. Auf dieser Grundlage werden physisch schwächere Personen in die Lage versetzt, sich wirksam zu verteidigen. Zusätzlich zu den Informationen durch die Augen leiten sich Reaktionen und Bewegungen aus Reiz- und Tastreflexen ab.

WT-Rifo beinhaltet vielmehr die Anwendung und Umsetzung nur weniger Prinzipien, die im Notfall schneller abrufbar und einsatzbereit sind, als einstudierte choreographische Bewegungen. Diese sind in unendlich vielen Variationsmöglichkeiten miteinander kombinierbar. Auf dieser Grundlage werden physisch schwächere Personen in die Lage versetzt, sich wirksam zu verteidigen. Zusätzlich zu den Informationen durch die Augen leiten sich Reaktionen und Bewegungen aus Reiz- und Tastreflexen ab.

Der Wing Tschun Schüler vertraut also mehr seinen Körperwahrnehmungen, als seinen Augen. Daraus folgt: Wing Tschun ist eines der schnellsten und wirksamsten Kampfsysteme.

bild02

Wie funktioniert Wing Tschun?

Warum Wing Tschun Rifo?

In der Anwendung der Wing Tschun Kampf- und Kraftprinzipien liegt die Arbeitsmethodik des Wing Tschun. Sogar stärkste Angriffe eines Gegners werden durch sogenannte Verformungen von Arm- und Beintechniken aufgenommen.

Die Kraft des Gegners wird genutzt (geborgt) und gegen ihn selbst verwendet. Diese Vorgehensweise folgt den Wing Tschun Kraftprinzipien.

Die Prinzipien und Strategien des Wing Tschun in unsere alltäglichen Lebensbereiche zu übertragen und für den alltäglichen Gebrauch anwendbar zu machen, ist das Merkmal und der Weg des Wing Tschun Rifo.

Unter den Merkmalen Hart – Weich – Toleranz kann uns diese Denkweise helfen, Positionen in Gesellschaft, Beruf und Privatleben zu festigen. Auch Gesundheit und soziale Absicherung sind denkbare Gebiete, auf denen uns die Vorgehensweisen des Wing Tschun Rifo behilflich sein können.

Diese Schwerpunkte sind in jeder WT‑Rifo-Schule und in jedem Training des Wing Tschun Rifo Systems zu beobachten.

Copyright © 2013. WT Rifo Rights Reserved.                                                                                                                                                                                                                            Impressum